Librandi CIRÒ Rosato Classico DOC

Wenn es um einen guten Rosé geht, sollte man am besten zu den üppig gebauten Exemplaren aus der Sonne Süditaliens, wie dem Librandi Cirò Rosato Classico DOC, greifen. Nicht nur unverschämt günstig im Preis, auch unglaublich fruchtig, frisch und ausdrucksstark begeistert er sowohl Geldbeutel, als auch Gaumen.

Der Librandi Cirò Rosato Classico DOC ist die beste Gelegenheit, mit den Vorurteilen gegenüber der Weinsorte Rosé als seichtes, zartrosa Wässerchen aufzuräumen! Expressiv und kraftvoll – sowohl in der Farbe, als auch im Geschmack – haut uns dieser Wein wirklich vom Hocker!

Verkostungsnotiz

Der Librandi Cirò Rosato Classico DOC hat eine satte, kirschrote Farbe mit ziegelfarbenen Reflexen. Augenblicklich wird ein fruchtiger Duft nach Blaubeeren, Kirschen, Cranberries und Pflaumensaft, aber auch nach würzigen, mediterranen Kräutern verströmt.

Der Geschmack des Cirò Rosato aus dem Hause Librandi ist gleichsam saftig und trocken, umgarnt von feinen roten Beeren, viel Kirsche und einem angenehm-mineralischem Aroma. Im Nachgeschmack zeigen sich wieder Blaubeeren und Kirschen.

Serviervorschlag

An den Grill gestellt, ein paar gut marinierte Tiger-Garnelen auf einen Holzspieß gepackt und nach wenigen Minuten exzessiver Hitzeeinwirkung zusammen mit einem kühlen Glas Librandi Cirò Rosato genossen – Perfekt!

Önologische Fakten ‚Librandi Cirò Rosato Classico DOC‘

Rebosorte: Gaglioppo
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 13% vol.
Anbauregion: Kalabrien- Süditalien
Lagerpotential: 5 Jahre

Bezugsquellen

https://www.belvini.de/librandi-ciro-rosato-classico-doc.html
http://www.librandi.it/